Begleitung eines Kindes mit ASS

      Begleitung eines Kindes mit ASS

      Liebe Eltern

      Ich bin eine Studentin der PH Schaffhausen und befinde mich nun im letzten Jahr meiner Ausbildung zur Primarlehrerin. Bekannterweise müssen Studenten im Laufe ihrer Ausbildung eine schriftliche Arbeit verfassen. In meinem Fall schreibe ich eine Arbeit über Autismus. Als angehende Lehrerin ist es mir ein grosses Anliegen, Kindern mit Autismus eine faire Chance im Schulalltag zu bieten. Deshalb wäre es sehr spannend und hilfreich, wenn ich ein autistisches Kind in seinem Schulalltag begleiten könnte. Deshalb wende ich mich nun an Sie. Als Aussenstehende ist es für mich sehr schwer, Kontakte mit Eltern zu knüpfen, welche ein autistisches Kind haben.
      Nun wende ich mich an diese Community, in der Hoffnung, dass Jemand bereit wäre, mir die Welt des ASS näher zu bringen. Gerne würde ich dazu ein Kind in seinem Alltag begleiten um zu sehen, was solche Kinder benötigen und wie ich ihnen als zukünftige Lehrperson den Schulalltag ein bisschen erleichtern kann. Da ich in Schaffhausen wohne, wäre es ausserdem hilfreich, wenn die Familie nicht allzu weit entfernt wohnen würde, da mir dies die Arbeit erleichtern könnte.

      Ich würde mich über viele Antworten freuen! :) :) :)
      Larissaelisa
      Liebe Larissa
      Wow, deine Absichten sind grossartig und es ist schön zu lesen, dass sich eine zukünftige Lehrperson WIRKLICH interessiert. Wir wohnen zu weit weg, ich hoffe aber, du findest jemanden und freue mich für all die Kinder, denen du mit der gewonnenen Erfahrung besser gerecht werden kannst, toi toi toi!