Blog

Artikel

    Sozialkontakte sind für Menschen mit Autismus eine enorme Herausforderung – darauf macht unsere aktuelle Sensibilisierungskampagne aufmerksam. Gerade bei Menschen mit einer Asperger-Diagnose ist für Aussenstehende allerdings oft nicht erkennbar, unter wie viel Anspannung und Druck – der auch zu psychischen Problemen führen kann – sie stehen.



    Umso wertvoller ist es, dass im folgenden Interview drei erwachsene Menschen mit einer Asperger-Diagnose Einblicke in ihr Leben gewähren und anschaulich erläutern, welche sozialen Situationen für sie schwierig sind, wie sie damit umgehen und was ihnen hilft.


    Wir danken Sandra* und Claudia* sowie unserem Forumsmitglied Regenbogen ganz herzlich, dass sie hier ihre persönlichen Erfahrungen mit der Community teilen (*Namen geändert).


    Sind Sozialkontakte für Sie mit Angst oder Stress verbunden? Falls ja, welches sind die grössten Herausforderungen für Sie bei Sozialkontakten?


    Sandra: Ja, die meisten Sozialkontakte (ausser mit sehr gut bekannten

    Weiterlesen

Blogs