Blog

Articles



    Liebe Freundinnen und Freunde von autismusforumschweiz.ch


    In den letzten Jahren hat sich für Menschen mit Autismus viel getan. Zuerst einmal wird die Diagnose öfter und früher gestellt, es sind zahlreiche Bücher erschienen und auch in den Medien ist das Thema angekommen und präsent. Besonders erfreulich: In der Schweiz wurden politische Schritte eingeleitet. Menschen mit Autismus sollen besser integriert werden.


    Es ist neues Denken, das autistischen Menschen die gleichgestellte Teilnahme an der Gesellschaft in Aussicht stellt. So weit, so gut. Hier gilt es noch einen langen Weg zu gehen. Einen wichtigen Aspekt – die Sprache – möchte ich am heutigen Welt-Autismus-Tag beleuchten.


    Es war vor einigen Monaten, als ich mich wieder einmal über einen Artikel zum Thema Autismus geärgert habe. Beim Nachtessen mit der Familie erwähnte ich, dass der betreffende Journalist es geschafft habe, darin die komplette Triade der negativen Beschreibungen des Autismus zu platzieren: 1. Störung,

    Read More

Blogs