Illustrator/in gesucht

      Illustrator/in gesucht

      Hallo,

      ich bin für mein neues Kinderbuch zum Thema Asperger auf der Suche nach jemandem, der oder die Lust und Zeit hätte, die Geschichte mit ein paar Zeichnungen zu vervollständigen. Es müsste jemand sein, der oder die Tiere - genauer Mäuse - zu zeichnen vermag. Es wäre schön, wenn es jemand mit Asperger-Syndrom wäre, so käme ein Werk von Asperger für Asperger zustande. Alles weitere nach Absprache.

      Ich freue mich auf eure Antworten. Vielen Dank.

      Regenbogen
      Hallo,

      zum zeitlichen Faktor gibt es noch keine verbindlichen Vorstellungen, ausser, dass ich vorhabe, es sobald als irgendwie möglich erscheinen zu lassen. Über alles andere kann diskutiert werden. Weitere Anfragen können über Konversationen gestellt werden. Dort ich gebe gerne meine private E-Mail-Adresse an Interessierte weiter.

      Noch etwas: es dürfen natürlich auch Nicht-Asperger sein, die sich mit den Illustrationen auseinandersetzen. :)
      Ein weiteres Hallo,

      leider muss ich an dieser Stelle das Scheitern des Buchprojektes bekanntgeben. Nachdem die Arbeit bis Mai gut vonstatten gegangen war, wurde sie vor zwei Wochen urplötzlich abgebrochen. Grund ist, dass die Illustratorin, eine Aspergerin, den Kontakt zu mir aufgrund einer lapidaren Meinungsverschiedenheit - ausserhalb des Projektes notabene - einfach abgebrochen hat. Da das Projekt dieses Szenario nun schon ein paar Mal durchgemacht hat, habe ich mich entschlossen, mich von der Idee zu lösen und es ad acta zu legen.

      Es stimmt mich traurig, aber angesichts der gemachten Erfahrungen werde ich keine weiteren Initiativen für Projekte mehr ergreifen.