Zahnarztbesuch

      Zahnarztbesuch

      Hallo zusammen

      Wir wissen seit Kurzem, dass unsere beiden Zwillings-Jungs beide ein leichtes Aspreger-Syndrom haben. Nun hat einer ein Loch im Zahn und sollte dieses behandeln lassen. Wir haben schon verschiedenes versucht, doch eine Narkose nur für ein Loch wollen wir eigentlich nicht. Hat jemand von euch Erfahrung mit einem Zahnarzt, welcher die Welt von Aspis kennt?

      Herzlichen Dank im Voraus
      Marcel
      Hallo Marcel

      Habt ihr schon eine Behandlung mit Lachgas schon probiert? Für mich macht es Zahnarztbesuche erträglicher. Es gibt mittlerweile einige Zahnärzte, die das anbieten. Ich habe meinen damals so gefunden, dass ich nach einem Zahnarzt gesucht habe, der auch Angstpatienten behandelt.

      Liebe Grüsse
      Hallo Pinguin

      Herzlichen Dank für deine Idee betreffend Lachgas. Dies wollten wir machen, doch weigert sich leider unser Sohn die entsprechende Maske anzuziehen, da diese komisch riecht (wir haben schon verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobiert) und ihm auch sonst nicht passt.

      Lieber Gruss
      Marcel
      Wir haben es so gemacht, dass mein Sohn (ASS) mich "untersuchen" durfte beim Zahnarzt. Der Zahnarzt hat ihm dabei geholfen. So lernte er den Zahni kennen. Hatte die Instrumente gesehen und wusste was auf ihn zu kommt/zukommen kann. Später durfte er den Zahnarzt untersuchen und die Dentalhygienikerin. Dann war er selber bereit, sich auf den Stuhl zu setzen als Patient.
      Mein Sohn wollte die Maske wegen des Geruchs auch nicht. Wir haben die Lachgas-Maske mit Wasser stark ausgespült, dann ging's, jeden Tag 1 min länger damit geatmet, dabei habe ich ihm eine Geschichte vorgelesen (bis zu einem total von 5min reicht). Das hat dann beim Zahnarzt gut geklappt: nach 2 min war er ganz entspannt. Aber jedes Kind ist anders...
      viel Glück!
      also ich war seit jahren wiedermal beim zahni wegen weisheitszahn Entfernung...hatte noch nie so einen super arzt! hatte eine spritze adrenalin bekommen und eine comedyshow vom feinsten, Instrumente lagen offen rum und konnten von mir inspiziert werden sowie auch die Spritze. da ich allein im raum war konnte ich in aller ruhe alles auf mich wirken lassen. könnte nicht besser sein (dis Zahnarzt in aarau am gönhardweg)