HALBZEIT BEI UNSERER CROWDFUNDING-AKTION für zwei neue Buchprodjekte

      HALBZEIT BEI UNSERER CROWDFUNDING-AKTION für zwei neue Buchprodjekte

      Liebe Forumsmitglieder

      Seit dem 15 April läuft auf der Plattform wemakeit eine Crowdfunding-Aktion zwecks Realisierung zweier neuer Buchprojekte des Kirja-Verlages. Hier der Link direkt zur entsprechenden Webseite: https://wemakeit.com/projects/buchprojekt-asperger-syndrom

      Detaillierte Infos zu den Buchprojekten findet ihr im Dateianhang oder auf unsere Webseite kirjaverlag.ch/. Dort findet ihr auch nochmals den Link zur Crowdfunding-Aktion.

      Wir würden uns freuen, wenn ihr uns unterstützt und/oder euer Umfeld auf unsere Aktion aufmerksam macht!

      Herzliche Grüsse: Steramima70

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Steramima70“ ()

      HALBZEIT BEI UNSERER CROWDFUNDING-AKTION für zwei neue Buchprodjekte!

      Liebe Forumsmitglieder Unsere Crowdfunding-Aktion ist nun bei der Halbzeit angelangt. Leider sind immer noch erst Fr. 1`040.00 (von insgesamt Fr. 11'000.00) zusammengekommen. Wir haben uns gedacht, dass wir deshalb euch bei dieser Gelegenheit nochmals kurz über die Beweggründe informieren, weshalb es uns so wichtig ist, dass wir Bücher zum Thema Asperger-Syndrom veröffentlichen können.

      Wir haben uns dies zur Hauptaufgabe gemacht, da wir mittels Literatur über das Asperger-Syndrom aufklären, mit Vorurteilen aufräumen und aufzeigen wollen, wie viel leider oft unentdecktes Potenzial in Menschen mit Asperger-Syndrom steckt.. Unser Ziel ist es nicht, mit dem Verkauf reich zu werden (was abgesehen davon sowieso kaum möglich ist) sondern uns ist es wichtig aufzuzeigen, dass Menschen mit Asperger-Syndrom es verdient haben, in dieser Gesellschaft trotz oder gerade weil sie anders sind, einen guten Platz zu haben.

      Das erwirtschaftete Geld wird von uns immer wieder in neue Buchprojekte investiert - weitere Buchprojekte schlummern bereits in unserer "Ideenschublade" und warten darauf, ebenfalls realisiert zu werden.

      In diesem Sinne bitten wir euch nochmals, nicht nur diesen Post in eurem Umfeld zu teilen, sondern auch einen kleinen, finanziellen Beitrag zur Realisierung der beiden Buchprojekte zu leisten - jeder natürlich nach seinen Möglichkeiten. Hier nochmals der Link zur Crowdfunding-Aktion: wemakeit.com/projects/buchprojekt-asperger-syndrom

      Liebe Grüsse: Steramima70