Mein Sohn 8Jährig sucht einen Freund

      Mein Sohn 8Jährig sucht einen Freund

      Hallo zusammen
      ich bin ganz neu hier und möchte kurz unsere Situation vorstellen: Mein Sohn ist frühkindlicher Autist mit einer Sprachstörung, (manche Wörter sind schwierig zu entziffern). Momentan steht eine gelastic Epilepsie (unkontrollierte Lachanfälle) im Verdacht die noch untersucht werden muss. Ich bin alleinerziehend ohne Partner und ohne familiäre Unterstützung. Bei jedem Ausflug fällt mir auf wie mein Sohn auf Kinder zugeht und Sie anlächelt und versucht eine Interaktion herzustellen. Leider traut er sich nicht diese anzusprechen, da er schon oft von anderen geschubst wurde weil er ihnen im Weg stand, oder hier im Dorf auf den Spielplätzen ausgelacht wurde oder man lästerte und ihn komisches Kind nennt. Es bricht mir das Herz, er tut niemanden was zu Leide und sagt mir immer " Bitte döfi Bueb und Meitli spiele gah". Ich stehe hilflos dort und weiss nicht wie ich ihm das erklären soll das ihn niemand mag. Leider konnte ich auch im Internet kein Angebot finden bei dem autistische Kinder Freundschaften schliessen könnten. Leider stehen auch meine soziale Kontakte auf Messers-Schneide weil sich die "gesunden" Kinder meiner Freundinnen an seinen Lachanfällen störten, die mind. einmal pro Tag ausbrechen. Ich habe keine Kraft mehr dass der Sohn meiner Freundin immer ausrastet und ihn nachäfft, obwohl ich immer betone das wir alle in einer solchen Situation Ruhe bewahren sollten und er nichts dafür kann. Mein Sohn ist ein angenehmer Zeitgenosse und hatt auch keine Ausraster, aggresives Verhalten ist ein Fremdwort für uns. Die Lachanfälle sind halt das was ihn plagt, da seine Augen in diesen Momenten sehr traurig wirken. Kann uns hier jemand weiterhelfen? Ich würde meinem kleinen Sonnenschein so gerne diesen Wunsch erfüllen das auch ab und zu mal ein Kind mit ihm spielt und ihn nicht wie Dreck behandelt. :(

      Hoffnungsvolle Grüsse

      Jessy
      Hallo Jessy
      Das ist sehr hart und traurig, wenn man immer wieder zusehen muss, wie das eigene Kind zurückgewiesen wird...
      Schau doch mal, ob es in deiner Nähe ein passendes Freizeitangebot gibt. Du könntest bei der Pfadi sowieso (für behinderte und nicht behinderte Kinder) nachsehen oder bei plussport.
      Und/oder du gehts zu Elterntreffen und lernst andere betroffene Eltern kennen und je nachdem können sich die Kinder dann auch kennenlernen?
      Weiss jetzt nicht, wo du wohnst, aber in Badem gibt es z.B. das Elterntreff Karusell (karussell-baden.ch/treffs-spezieller-interessengruppen/). Da gibts unterschiedliche Angebote, z.T. mit Kinder.
      Liebe Grüsse
      Liebe Jessy
      Ja, wäre gut zu wissen wo du wohnst...z.B. gibt es auch den Elterntreff für kinder mit frühkindl. Autismus in Zürich:
      autismus.ch/veranstaltungen/
      Besucht denn Dein Bub eine Regelklasse? Und geht es dort?
      Hach das zerreisst einem das Herz, ich kenne das gut...vernetzen mit anderen Betroffenen finde ich das A und O, Du wirst bestimmt etwas finden, die Tipps von Pinguin finde ich prima!
      Alles alles gute Dir und Deinem Sohn...so süss wie Du schreibst dass er ein angenehmer Zeitgenosse ist;-)
      Herzlich, BigMaMa
      Hallo Big Mama
      Danke dir für die warmen Worte und den Tipp für den Elterntreff für Kinder mit frühkindlichen Autismus <3. Ist für mich auch überhaupt kein Problem dass dies in Zürich ist, wir wohnen direkt zwischen Aarau und Olten. Nein, mein Sohn geht in eine heilpädagogische Schule, hauptsächlich wegen der Sprachstörung.
      Hatt mich gefreut
      Liebe Grüsse Jessy
      Liebe Jessy

      Ich, weiblich 17 , gehe in die 11. Klasse eines Zürcher Gymis und bin gerade dabei meine Maturarbeit über Kinder bzw Menschen mit Autismus zu schreiben.
      Dafür würde ich gerne Menschen mit Autismus bzw deren Angehörige interviewen um mehr über das Leben mit Autismus und den Alltag zu erfahren, nachdem es mich wirklich brennend interessiert .. :D
      Ich habe mir Ihren herzzereissenden Beitrag durchgelesen und wollte Sie fragen ob Sie und ihr Sohn interessiert wären bei meiner Mathearbeit mitzuwirken.

      falls Sie irgendwelche Fragen haben oder interessiert wären können Sie mich unter meiner emailadresse : venus.sarabi@gmx.ch jederzeit erreichen.
      Beste Grüsse und ganz viel Kraft und alles alles gute wünsche ich Ihnen und Ihrem Sohn
      Venus