Johanniskraut (Hypericum perforatum) bei ASS

      Liebe MamaC
      Meinst du jetzt für Erwachsene oder Kinder? Habe zwei Aspie Jungs, da keine Erfahrung. Ich selber hab ADHS Diagnose und Hochsensitivität, habe Johanniskraut in Form von Jarsin Kapseln auch schon genommen, hat mir damals geholfen, v.a. zum Schlafen. Dosierung halt schwierig, hab später ein SSRI genommen. Heute benutze ich CBD um abends ruhiger werden zu können, damit machen glaube ich auch Kinder mit ASS gute Erfahrungen. Bräuchtest du es gegen Depressionen?
      Viel Erfolg! BigMaMa
      Liebe bigMama
      Mein Mann nimmt hochdosiert Johanniskraut gegen seine Verstimmungen, ihm hilft es sehr. Ich überlege darum es auch meiner Tochter zu geben, allerdings nur in niedrig dosierter Form (von A. Vogel).

      Fürs Einschlafen greifen wir zu Melatonin-Gummies. Die wirken sehr gut.
      CBD habe ich selber auch ausprobiert, wache morgens allerdings mit einem Kopf auf wie wenn ich nen Kater hätte... :(

      Danke!
      MamaC