Maskenpflicht für Autisten in der Schweiz

  • War heute am UniversitätsSpital Zürich als Patientin. Besser - wäre gewesen. Ohne tragen einer Maske keinen Zutritt auf die Notfallstation. Bin froh hatte ich gute Begleitung dabei aber es war nichts zu machen. Ohne Maske keine Behandlung

  • Hoi zäme,

    Ich habe meine Termine beim MRT auch abgesagt. Ohne Maske keine Behandlung auch dort. (Wartezeit usw.) Ich mache eigentlich grundsätzlich nichts wenn nicht zwingend nötig, sobald länger als 10 Minuten eine Maske getragen werden muss.


    Ein Attest habe ich bisher nicht erhalten, ich warte aber auch noch auf einen Termin für die Diagnose. (Bin aber in Betreuung) Ich habe die Aussage gehört das BAG verbietet es den Ärzten Atteste gegen die Masken auszugeben, ausser bei Lungenkrankheiten, kann das jemand bestätigen? Mir wurde stattdessen geraten die Maske nur über den Mund zu ziehen und sobald ich darauf angesprochen werde diese hochzuziehen. Allerdings hab ich vor solchen Situationen auch wieder Angst, ich will einfach möglichst nicht auffallen.

    Mir macht diese Situation leider ziemlich zu schaffen. Ich kann auch nicht nach Deutschland reisen um meine Eltern zu besuchen. Autofahren kommt wegen der Entfernung nicht in Frage. Kennt jemand einen Arzt der Atteste in solch einem Fall vergeben würde?


    Viele Grüsse


    Cinderella