Johanniskraut (Hypericum perforatum) bei ASS

      Liebe MamaC
      Meinst du jetzt für Erwachsene oder Kinder? Habe zwei Aspie Jungs, da keine Erfahrung. Ich selber hab ADHS Diagnose und Hochsensitivität, habe Johanniskraut in Form von Jarsin Kapseln auch schon genommen, hat mir damals geholfen, v.a. zum Schlafen. Dosierung halt schwierig, hab später ein SSRI genommen. Heute benutze ich CBD um abends ruhiger werden zu können, damit machen glaube ich auch Kinder mit ASS gute Erfahrungen. Bräuchtest du es gegen Depressionen?
      Viel Erfolg! BigMaMa
      Liebe bigMama
      Mein Mann nimmt hochdosiert Johanniskraut gegen seine Verstimmungen, ihm hilft es sehr. Ich überlege darum es auch meiner Tochter zu geben, allerdings nur in niedrig dosierter Form (von A. Vogel).

      Fürs Einschlafen greifen wir zu Melatonin-Gummies. Die wirken sehr gut.
      CBD habe ich selber auch ausprobiert, wache morgens allerdings mit einem Kopf auf wie wenn ich nen Kater hätte... :(

      Danke!
      MamaC
      Ist das Thema hier noch interessant? Falls ja gebe ich kurz ein paar Infos zu Johanniskraut. Ich bin dipl. Naturheilpraktikerin TEN und selber betroffene Aspergerin.

      Also Johanniskraut ist eher ein Antidepressiva und nicht für Autismus gedacht. Ausserdem sollte Johanniskraut (auch wenn pflanzlich) nicht in Kombination mit anderen Psychopharmaka genommen werden. Was ebenfalls zu beachten ist: Johanniskraut wirkt - wie auch alle anderen Antidepressiva - erst ab einer gewissen Einnahmedauer. Somit ist es für gelegentliche Unterstützung z.B. beim Einschlafen denkbar ungeeignet.

      Ich kann nur den Tipp geben: Auch pflanzliche Mittel sollten nicht ohne fachlichen Rat genutzt werden. Frei verkäuflich heisst nicht Nebenwirkungsfrei.

      Gerade bei Autisten ist zudem die paradoxe Wechselwirkung vieler Medikamente - insbesondere solche die beruhigend oder aufpuschend wirken - zu beachten! Falsch dosiertes Baldrian wirkt bei Autisten oft wie ein Aufpuschmittel, wärend Cola oder Kaffee beruhigend wirken kann. Dafür braucht es einfach das Wissen über die Wirkung von Mitteln in Zusammenhang mit Autismus.

      Hoffe es hilft weiter.
      Authentisch. Autistisch. Betroffene sind die bessern Experten.

      Naturpraxis Hitz
      Flühstrasse 5
      5415 Rieden AG


      www.naturpraxis-hitz.ch

      Neu

      Hallo
      Dein Beitrag Priska hat mir sehr gut gefallen.Zumal ich dies ebenso sehe.Es hat mich auch gewundert,als ich dies gerade ebben lass.Das mit dem Koffein hatte ich nicht gewusst,bis unser Sohn einmal Coca trank bei Freunden (wir hatten sowas nie Zuhause,ich dachte immer,wenn er dies trinkt, gehts gar nicht mehr gut) und er schlief an diesem Abend total früh entspannt ein.Seitdem darf er abendzu mal ne Coc trinken aber nur manchmal :-)).Was ihm auch gut tut, ist Melissentee,gerade im Sommer trinkt er diesen sehr gerne und es hilft ihn, sich besser auf eine Sache zu konzentrieren.Johanniskrautoel verwende ich in Kombination mit Massage am Morgen,das hilft ihn sich zu spüren.
      Priska;werde mich mal auf deiner Hpmpage informieren, vielleicht komme ich auf dich zurück.
      Herzlichste Grüsse an Alle